Wärme aus Abwasser – Hafenvillen in Speyer

Projekt der Firma Steber Wohnbau GmbH

Im Bauvorhaben „Yachthafen Süd“ in Speyer wurden fünf Stadtvillen unseres EA-Netzwerkpartners Steber Wohnbau GmbH mit jeweils sieben bis acht Wohnungen realisiert. Die Gebäude wurden vom Speyerer Architekturbüro Lieberich geplant. Ersteller und Betreiber der Anlagen zur Wärmeversorgung der Gebäude sind die Stadtwerke Speyer. Das Steinbeis-Transferzentrum EGS Stuttgart wurde von den Stadtwerken Speyer mit der Erarbeitung eines Energiekonzeptes für die Versorgung der Gebäude mit Wärme für Heizung und Warmwasser beauftragt. Ziel war die Ausarbeitung eines Energiekonzeptes unter Berücksichtigung folgender Kriterien:
• Geringe Emissionen vor Ort (stadtnahes Wohnen)
• Nutzung lokaler Ressourcen
• Minimierung des Primärenergiebedarfes und der CO2-Emissionen
• Ausführung der Gebäude im KFW-60-Standard