Träume einen Raum geben

Projekt der Firma Steber Wohnbau GmbH

Im Neubaugebiet “Am Alten Bahnhof” in Neulußheim entstehen in 2 Bauabschnitten 21 Reihenhäuser und zusätzliche Garagen mit Stellplatz. Der erste Bauabschnitt besteht aus 10 Häusern, im zweiten Bauabschnitt werden 11 Häuser erstellt.

Dieses Projekt besticht durch eine moderne Architektur in Massivbauweise mit Pultdach, symmetrisch angeordnete Fenster sowie ein durchdachtes Farbkonzept. Die über 150 m2 Wohnfläche bietet ausreichend Platz, um sich frei zu entfalten. Große Fensterfronten lassen viel Licht einströmen. Ein intelligenter Grundriss ermöglicht es Ihnen, die Zimmer nach Ihrem persönlichen Geschmack zu gestalten. Das eigens für diese Anlage konzipierte Blockheizkraftwerk versorgt die komplette Anlage mit Wärme und Warmwasser. Das spart nicht nur Kosten, sondern schont auch unsere Umwelt und senkt den schädlichen CO2-Ausstoß. Mit hochwertigen Baumaterialien und moderner Technik wird die gesetzlich vorgeschriebene EnEV (Energieeinsparverordnung) soweit unterschritten, dass dieses Wohnprojekt in KfW 70 Energieeffizienz ausgeführt werden kann.

Werte schaffen mit Weitsicht

Projekt der Firma Steber Wohnbau GmbH

Das ehemalige jüdische Altenheim, nahe dem Leibnitz Gymnasium in Neustadt an der Weinstraße wird im neuen Glanze erstrahlen!
In einer außergewöhnlich schönen Lage entstehen nach einer Komplettsanierung  20 exklusive Wohnungen und 6 einzigartige Penthäuser. Das Projekt befindet sich in der Hauberallee, die mit ihrem alten Baumbestand, dem phantastischen Blick auf Neustadt und in die Rheinebene einen ganz besonderen Charme versprüht. Das neue Wohnkonzept integriert sich harmonisch in das Wohngebiet und schafft gleichzeitig Wohnwerte, die durch große Fenster, viel Licht, ein edles Ambiente, individuelle und durchdachte Grundrisse und einen ausgewöhnliche Weitsicht aufweisen.
Das eigens für diese Anlage konzipierte Blockheizkraftwerk versorgt die komplette Anlage mit Wärme. Das spart nicht nur Kosten, sondern schont auch unsere Umwelt und senkt den schädlichen CO2-Ausstoß. Mit hochwertigen Baumaterialien und modernster Technik wird die gesetzlich vorgeschriebene EnEV (Energieeinsparverordnung) soweit unterschritten, dass dieses Wohnprojekt in KfW 70 Energieeffizienz ausgeführt werden kann.

 

sws

Energieerzeugung im BHKW und konventionell