EA überreicht Bestseller zur Energiewende an Rülzheimer Bücherei

Der Bestsellerautor Matthias Willenbacher, Gründer und Eigentümer des Energieunternehmens
juwi, markiert in seinem im HERDER-Verlag erschienen neuen Buch „Mein unmoralisches
Angebot an die Kanzlerin“ (www.mein-unmoralisches-angebot.de) Eckpunkte eines
neuen Energiesystems: Sauber, dezentral und jetzt schon preiswerter als Kohle, Öl oder
Atom. Sein Ziel: “Eine Entscheidung für 100 Prozent erneuerbare Energien – und zwar
sofort.” Dafür ist er bereit, alles zu geben. Er spendet nicht nur alle Einnahmen aus seinem
Buch, sondern bietet darüber hinaus an, seine Firma mit Milliardenumsatz zu verschenken.
Nur eine Person kann nach Willenbachers Auffassung die richtigen Weichen für die
Energiewende stellen: Angela Merkel. Mittlerweile ist das Buch auf der Taschenbuch-
Bestsellerliste des Spiegel Online.– Die Firma juwi ist Netzwerkpartner der EnergieAgentur
Speyer-Neustadt/Südpfalz (EA). Deshalb hat der EA-Vorsitzende Hans-Joachim Ritter
(Rülzheim) dieses spannende Buch der Leiterin der Kath. öffentlichen Bücherei Rülzheim,
Monika Hinrichs, überreicht. Das Buch steht jetzt in der Rülzheimer Bücherei und kann ab
sofort dort ausgeliehen werden.